Montag, 7. August 2017

Landesgartenschau Pfaffenhofen



Landesgartenschau Pfaffenhofen - noch bis zum 20. August geöffnet



Ich war dort und ich sag´ Euch - für mich hat es hat gelohnt!
Die Parkplätze sind etwas ausserhalb, aber die Shuttle-busse fahren regelmäßig. Das ist recht komfortabel.
Überhaupt war es ein recht entspannter, wenn auch eher regnerischer Tag. Dafür waren nicht ganz so viele Besucher da und so hatte ich hin und wieder Gelegenheit ein paar Gartenfotos zu schießen.

Gartenideen von der Landesgartenschau


Es waren sehr interessante Ausstellungsgärten zu sehen - eine Outdoor-Küche (s. Bild oben), ein dschungelartiger Wassergarten, Grüne Wände, Corten, Stahltröge und und und ... 


Aber seht selbst, denn ich hab natürlich ein paar Bilder mitgebracht:



Grüne Wand und Corten-Stahl



Ein sehr interessanter Garten, in dem ich viel Zeit verbracht habe.
Ein britisches Gewächshaus für Gemüse und Kräuter war auch noch dabei. 
Die Wasserwand ist natürlich rein technisch das Hightlight in diesem Garten.
Faszinierend sind aber auf die Beläge - Streckmetallrost bis Nagelfluh und Klinker wurde hier verwendet.
Einfassungen aus rostigem Stahl.
In den Beeten wunderschöne, prächtige Staudenpflanzungen. Die großen Bäume sorgen für angenehmen Schatten. 
Jetzt muss nur noch jemand in der Outdoor-Küche hinten was für mich brutzeln - dann bin ich im Gartenparadies.
Die Kinder waren vom Wasserbecken völlig begeistert - und auch von den vielen grünen Plastik-Enten, die darin schwimmen.
Ein Garten für die ganze Familie incl. Opa und Oma. 

Erstellt wurde dieser schöne Garten von Gartenbau
Fahn GmbH & Co.KG
86558 Hohenwart





Wassergarten - naturnahe Wasserbecken


Jardin Caché

Ist das nicht einfach wunderschön? Hier hätte ich auch ewig sitzen können!
Die Naturstein-Findlinge sehen so natürlich aus und das Wasser plätschert beruhigend.

Erstellt durch:
Robert Mißbichler - natur in form
Hohenwart




Der Garten mit der Outdoor-Küche wurde gebaut von
Majuntke - Gärtner von Eden, Mainburg

Fa. Majuntke selbst beschreibt im Prospekt diesen Garten als kommunikativen, multifunktionalen Begegnungsraum. 
Zitat: " Das Gartendetail der Majuntke GmbH Gärtner von Eden greift den Urtypus des Gartens als geschützten, intimen Ort auf und verbindet ihn mit zeitgemäßen Ansprüchen". 


Dem kann ich nichts hinzufügen.




Dies war Teil 1 der Gartenschau

Im Teil 2 folgen mehr Gärten mit Gartenideen zu Wasser, Outdoorküche und viele, viele Blumen im Bienenfreundliche Gärten


Hier eine kleine Vorschau auf die Gärten der Fa. Rieper und Silbernagl (links) und Fa. Thaler mit Gartendesign Dobler (rechts):



Also, wer noch ein Ausflugsziel braucht - ich kann Euch die Landesgartenschau in Pfaffenhofen nur wärmstens empfehlen!
Geöffnet noch bis zum 20. August 


Herzliche Grüße von 
Renate aus dem Geniesser-Garten



Mehr Info zu den Gärten und  Öffnungzeiten


https://www.gartenschau-pfaffenhofen.de/gartenschau/ausstellung/gartendetails



.







Kommentare:

  1. Spannend, Renate. Zwei Seelen wohnen - ach - in meiner Brust. Im Haus und im Garten, einerseits bin ich dem Alten zugetan und auch verrückt nach Modernen. Hätte ich nicht gedacht. Als ich den bunten Sonnenschirm sah, hab ich mir gleich das Bild näher angesehen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sigrun, der Sonnenschirm ist von Weißhäupl und ich verwende Ihnen sowohl traditionell als auch für moderne Gärten!

    Er ist aber auch einfach wunderschön :-)

    Viele Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Man kann sich sicherlich viele Anregungen für den eigenen Garten holen! Der Sonnenschirm würde mir auch gefallen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Oh Renate, warum hast du nix gesagt... dann hätten wir uns treffen können.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das ist jetzt tatsächlich ein Ausflugsziel für mich....vielleicht schaffe ich es noch, bis zum 20.08. vorbei zu fahren. Mich interessiert vor allem das Thema 'Naturnahe Wassergärten'. Die Outdoorküche wäre mir für einen Privatgarten zu pompös, aber für ein Hotel durchaus passend.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Sieht das alles schön aus! Der bunte Schirm gefällt mir besonders gut - das ist mal was ganz anderes!

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die schönen Bilder! Ich bin schon gespannt auf den zweiten Teil! :)
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Renate,
    och, ist die schon so früh geschlossen? Sonst haben die doch immer bis Mitte Oktober auf. Die Mustergärten scheinen sich zu lohnen, deinen Bildern nach zu urteilen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen



... ich freue mich sehr, dass Du Dir Zeit für ein paar Worte nimmst